Burkhard Feißel weiterhin Vorsitzender des OV Halle-Süd

Veröffentlicht am 27.01.2011 in Ortsverein

Am zurückliegenden Dienstag, den 25. Januar 2011, wählten die Mitglieder des Ortsvereins Halle-Süd ihren neuen Ortsvereinsvorstand. „Viel geschafft und noch viel mehr vor uns“ – so oder so ähnlich könnte man die Arbeit des Ortvereins Halle-Süd und seines Ortsvereinsvorstands in den zurückliegenden zwei Jahren zusammenfassen.

Im Mittelpunkt standen dabei in besonderer Weise die Wahlkämpfe zu Kommunal-, Europa- und Bundestagswahlkampf. Regelmäßige Ortsvereinssitzungen luden ein, vor allem kommunale Themen zu diskutieren. Kontakt zu anderen lokalen Institutionen zu suchen, um so „über den Tellerrand“ schauen zu können, war ein weiterer zentraler Punkt der zurückliegenden Ortsvereinsarbeit. Nach Mitgliederverlusten zu Beginn des neuen Jahrtausends besteht der Ortsverein nun aus knapp vierzig Mitgliedern, wovon etwa ein Drittel aktiv Versammlungen besucht und am Ortsvereinsleben mitwirkt. Der Mitgliederbestand ist also stabil; zahlenmäßig überragt die Gruppe der älteren Mitglieder die der jungen Mitglieder und Mitglieder mittleren Alters jedoch deutlich. Vergangenheit und Zukunft erfordern daher gleichermaßen, sich der daraus ergebenden Herausforderung des Engagements im Rahmen des Möglichen zu stellen. Bei der Wahl als solcher kam es zu keinen Überraschungen, ein Großteil der bisherigen Mitglieder des Ortsvereinsvorstands wird auch in Zukunft die Geschicke des Ortsvereins leiten: Einstimmig wiedergewählt wurden der bisherige Ortsvereinsvorsitzende und Kandidat zur Landtagswahl 2011, Burkhard Feißel, sowie sein bisheriger Stellvertreter im Ortsvereinsvorstand, Oliver Hartung. Einen Wechsel gab es beim Amt des Schatzmeisters. Der bisherige Schatzmeister Michael Zeidler hatte nicht wieder für dieses Amt kandidiert. Die Mitglieder des Ortsvereins verabschiedeten ihn daher aus seinem Amt und dankten gleichsam für die geleistete Arbeit in den zurückliegenden Jahren. Neue und ebenso einstimmig gewählte Trägerin des Amtes des Schatzmeisters ist Edelgard Scherzberg. Weitere Mitglieder des neuen Ortsvereinsvorstands sind Steven Leonhardt als Schriftführer, sowie Maria Schuster, Jürgen Scherzberg und Ulrich Steinke als Beisitzer. Es ist nun an dem neuen Vorstand, in den kommenden zwei Jahren die Geschäfte des Ortsvereins beständig weiterzuführen. Erste Gelegenheit bietet dafür ohne Frage der inzwischen anlaufende Wahlkampf zur Landtagswahl am 20. März diesen Jahres.

 
 

Links

Besucher:886606
Heute:224
Online:2