„Wir leben Halle“: SPD Halle startet in den Kommunalwahlkampf

Veröffentlicht am 23.11.2018 in Kommunalpolitik

Am Samstag, den 24. November 2018, veranstaltet die SPD Halle um 10:00 Uhr im Saal des Akazienhofes, Beesener Str. 15 (Melanchthonplatz) ihren Stadtparteitag und anschließende Mitgliedervollversammlung zur Aufstellung der Kandidaten und Kandidatinnen zur Kommunalwahl. Ebenfalls steht der Beschluss zur Verabschiedung eines Kommunalwahlprogramms auf der Tagesordnung.

Marcel Dörrer, Vorsitzender des Stadtverbandes der SPD Halle dazu: „Es wird spannend am Samstag. Nicht nur fast 50 Kandidaten und Kandidatinnen stehen bereit Stadträte und Stadträtinnen zu werden, auch ein Programm steht zur Abstimmung, an dem sich so viele Genossen und Genossinnen beteiligt haben wie nie zuvor. Unter dem Motto „WIR LEBEN HALLE“ haben wir Ideen das Zusammenleben in Halle zu gestalten. Unser Programm ist die Fortsetzung des letzten Wahlprogramms „WEIL UNS HALLE WICHTIG IST“ Daran hat sich bis heute nichts geändert und dafür arbeiten wir kontinuierlich weiter.“

Zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019 erklärt Dörrer weiter: „Wir werden für unsere Ideen werben. Unsere Kandidaten und Kandidatinnen stehen dafür, dass Halle eine liebens- und lebenswerte Stadt ist, und ich bin sicher, dass wir uns entgegengebrachtes Vertrauen nicht enttäuschen werden. Unser Ziel ist es in bestehender Fraktionsstärke plus X wieder im Stadtrat vertreten zu sein. Dafür kämpfen wir!“

 
 

@facebook

Links

Besucher:886606
Heute:15
Online:2